Title Icon Hallen - PKOB WEGNER generalny wykonawca

GENERALUNTERNEHMERSCHAFT EINER SPORT- UND UNTERHALTUNGSHALLE

Location: GNIEZNO, WOIWODSCHAFT GROSSPOLEN

Scope of work:

Die Investition umfasst eine einstöckige Turnhalle, mit der ein dreistöckiger, niedrigerer Teil verbunden ist. 52 Personen können die Sportanlage gleichzeitig nutzen. In der Turnhalle befindet sich auch eine feste Zuschauertribüne mit insgesamt 124 Sitzplätzen. Zugang zu den Tribünen ist durch das Treppenhaus möglich. Der Haupteingang des Gebäudes wurde behindertengerecht entworfen.

GENERALUNTERNEHMERSCHAFT EINER SPORT- UND UNTERHALTUNGSHALLE

Location: MROCZA, WOIWODSCHAFT KUJAWIEN-POMMERN

Scope of work:

Im Rahmen der Investition entstand eine vollverglaste Sporthalle mit den Abmessungen von 30 mal 45 Meter und einer Höhe von 12 Metern mit fester Zuschauertribüne für 211 Zuschauer und einer zusätzlichen für 150 Personen, die vollständig an die Bedürfnisse behinderter Menschen angepasst ist. Die Abmessungen der Halle erlauben ihre Aufteilung in drei Spielfelder mit den Abmessungen von 15 mal 24 Meter. Im Gebäude befinden sich auch Räume für die Gewichthebersektion – eine 276 m² große Halle mit 12 Plattformen für Wettkampfteilnehmer

BAU EINES MODERNEN BIOBRENNSTOFF – HERSTELLUNGSBETRIEBS IM „DESIGN-BUILD” – SYSTEM

Location: ŁOWYŃ, WOIWODSCHAFT GROSSPOLEN

Scope of work:

Die Investition umfasste die Erstellung einer branchenübergreifenden Ausführungsplanung und den Komplettbau der Anlage zur Herstellung von ökologischen Brennstoffen aus Stroh samt einem Büroteil. Das errichtete Objekt bildet ein stimmiges Ganzes von der Technologie bis hin zur Ästhetik des gesamten Komplexes.

GENERALUNTERNEHMERSCHAFT EINER PRODUKTIONS- UND LAGERHALLE

Location: TARNOWO PODGÓRNE, WOIWODSCHAFT GROSSPOLEN

Scope of work:

Eine Investition in Tarnowo Podgórne für Towarzystwo Gospodarcze Meblopol Sp. z o.o., die den Komplettbau einer Produktions- und Lagerhalle mit einem Büroteil umfasste. Die Immobilie wurde am 1. September 2017 in Betrieb genommen.

BAU EINES PRODUKTIONSGEBÄUDES

Location: PNIEWY, WOIWODSCHAFT GROSSPOLEN

Scope of work:

Die Investition für Postęp Sp. z o.o. hatte das Ziel, einen neuen Teil des Produktionsgebäudes zu bauen – bestehend aus einer Produktionshalle, Verbindungsbauten, einer Pförtnerloge, einer Lagerüberdachung, einem Löschwassertank, einem Versickerungsbecken, Parkplätzen, Plätzen und Manövrierstraßen sowie Versorgungsnetzen. Im Rahmen der Investition wurden auch der Umbau des bestehenden technischen Gebäudes und des Heizraumes, der Abriss einiger bestehender Produktionsgebäude und der Bau einer neuen technisch-technologischen Infrastruktur durchgeführt. Das neu erbaute Gebäude wurde 2016 in Betrieb genommen.

LAGERHALLE IM „DESIGN-BUILD”-SYSTEM

Location: KOMORNIKI, WOIWODSCHAFT GROSSPOLEN

Scope of work:

Im Auftrag der Firma Levant wurde in Komorniki ein Lagergebäude mit Büroteil errichtet. Die Investition umfasste die Erstellung des Bauplans sowie die umfassende Durchführung von Bauarbeiten.

PLANUNG UND BAU EINER HOCHREGALLAGERHALLE

Location: DOPIEWO, WOIWODSCHAFT GROSSPOLEN

Scope of work:

Gegenstand der Investition für Mondi war die Vorbereitung der technisch-architektonischen Dokumentation und anschließend der Schlüsselfertigbau des Objekts. Das Gebäude besteht aus einer Lagerhalle mit Laderampen und einem dreigeschossigen Büro- und technischen Zwischengeschoss.

KOMPLETTBAU EINES MODERNEN PRODUKTIONSBETRIEBS

Location: NOWA SÓL, WOIWODSCHAFT LEBUS

Scope of work:

Im Jahr 2017 wurde für das Entwurfs- und Produktionsunternehmen IDEAPRO Sp. z o.o. im Bereich der südlichen Wirtschaftszone von Nowa Sól eine moderne dreischiffige Produktions- und Lagerhalle mit einer Tragkonstruktion aus Stahlträgern und ein Bürogebäude mit traditioneller gemauerter, Pfosten- und Riegelkonstruktion errichtet.

LAGERGEBÄUDE MIT EINEM BÜROTEIL. IM „DESIGN-BUILD”-SYSTEM REALISIERT

Location: KOMORNIKI, WOIWODSCHAFT GROSSPOLEN

Scope of work:

Im Mai 2017 wurde der Bau einer Lagerhalle im „Design-Build“-System für Roma Investments in Komorniki abgeschlossen. Das Projekt beinhaltete den Entwurf und Bau einer eingeschossigen Lagerhalle mit einer Fläche von mehr als 7.400 m² mit einem dreigeschossigen Bürogebäude.